Spirit Adrift

Auf ihrem aktuellen Machwerk „20 Centuries Gone” schrecken SPIRIT ADRIFT vor nichts zurück. Nicht einmal vor einer sechsminütigen Rüttelplatte mit Namen  „Mass Formation Psychosis” oder dampfwalzenden Coversongs von Metallica, über Type O Negative, bis hin zu Lynyrd Skynyrd. Gegründet wurde die Heavy Metal- und Doom Metal-Band 2015 in Phoenix, Arizona. Ursprünglich als Soloprojekt von Nate Garrett gedacht, entwickelte sich SPIRIT ADRIFT schließlich zur Band. Und dieser vierköpfige Drache lässt 2023 in Ferropolis seinen feuerspeienden Atem auf uns nieder.

Lineup