Soul Glo

Mit Kneifenzangenmucke nehmen uns SOUL GLO in die Mangel. Was sie dabei auslösen, sind imaginäres Ohrenbluten, irritiert-faszinierte Grimassen und unwillkürliche Körperspasmen. Auch inhaltlich ist die Vier-Mann-Band aus Philadelphia extrem fordernd. Auf ihrer Agenda stehen Rassismus, Kapitalismus und soziale Missstände. Nicht nur auf ihrem neuesten Machwerk „Diaspora Problems” ist ihre Musik ungestüm und immer kurz davor, in einen kompletten Tumult umzuschlagen. Tempowechsel, Stakkatogesang, kreischende Shouts, verrückte Riffs und wahnsinnige Drums – erwartbar ist hier höchstens das Unerwartete. Und weil wir nicht nur Überraschungseier lieben, stürzen wir uns beim FULL FORCE 2023 nur zu gerne ins Getümmel vor der Bühne der Hardcore-Chaoten.

Lineup