Mimi Barks

Ruhig wird es bei der Ruhrpottlerin MIMI BARKS eher nicht. Sowohl im übertragenden als auch im wortwörtlichen Sinn. Längst hat die Musikerin den Schritt aus dem Underground geschafft. Musikalisch verquirlt sie Metal mit Industrial, Trap und haut noch eine Ladung Rap-Scream oben drauf. Diesen Doom-Trap-Cocktail serviert sie uns eisgekühlt zum Beispiel auf ihrer 2022er EP „ABYSS” – aber nur, um ihn uns direkt vor die stampfenden Füße zu kippen. MIMI BARKS zerpflückt nicht nur das Genre mit ihrem einzigartigen Stil, sondern treibt uns mit ihren aggressiven Lyrics auch direkt in den Pit. Und 2023 macht uns MIMI BARKS beim FULL FORCE die Hölle heiß. 

Lineup