Employed To Serve

Sie sind gekommen, um zu dienen. So suggeriert es zumindest der Name von EMPLOYED TO SERVE. Die fünfköpfige Band aus Woking in England haut Death Metal, Hardcore Punk, Posthardcore und Metalcore in einen Zementmischer. Heraus kommt  Schwerkraftmucke, die selbst Planierraupen und Betonmischer in rüttelnde Ekstase versetzt. Mit ihrer 2021 erschienen Platte Conquering” lassen sie Strahlträger dahinschmelzen. Die elf Vorschlaghammer-Tracks haben alles, was das Metal-Herz begehrt: energetische Gangshouts, monumentale Riffs, melodischen Klargesang und schrille Screams. Damit passen EMPLOYED TO SERVE wie die Faust aufs FULL FORCE Auge. Selbstredend also, dass die Kombo 2023 am Start ist, um uns einige musikalische Veilchen zu verpassen. Die Bagger-Giganten in Ferropolis lassen schon jetzt vor Vorfreude die Schaufelräder kreisen. 

Lineup